Skip to main content
Hybrid Lounge: KI

Hybrid Lounge // Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart // The Baukunst Studio: Vortrag und Diskussion zur Frage „Was ist KI eigentlich“ und zu „KI und (un)sichtbare Arbeit“

2023
Gegen den Strom schwimmen: Code kin als kritische Intervention

Vortragspanel bei der Fachgesellschaft Geschlechterstudien, Jahrestagung 2023 in Halle (Saale) und Leipzig.

2022
Seminar: Ethnografie digitaler Kultur. Eine Einführung.

WS 2022/23 Hochschule Merseburg.

2022
Hack back! Die historische Abwertung von Queerness
bei KI und Potenziale des ›hacking back‹

In: Michael Klipphahn-Karge / Ann-Kathrin Koster / Sara Morais dos Santos Bruss (Hg.). 2022. „Queere KI. Zum Coming-out smarter Maschinen“, Bielefeld: transcript. Volltext hier.

2022
„Einmal Assistentin, immer Assistentin. Die historischen Grundlagen von Siris Persona“

Tagung Digital Gender: Ethik, Macht und (Geschlechter-)Wissen in Systemen künstlicher Intelligenz, Hygienemuseum Dresden.

2021
„Hack Back! Historische Ausgrenzung von Queerness bei KI und Strategien des Hacking back“

Symposium „Queer AI“, Schaufler Lab@TU Dresden.

2021
„‪The privilege of anger. Speculating about Embedded Bias in VoiceAssistants.‬“

STS Konferenz Italia, Track Disentanglement of Technofeminism.

2021
„‪The privilege of anger. Speculating about Embedded Bias in Voice Assistants.‬“

STS Konferenz Graz, Track‪B.11: Algorithmic Inequality. lntersectional Divisions in the Digital Society.‬

2021
Seminar: My home is my burg

SS 2021 Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle & Hochschule Merseburg. Alle Infos hier.

2021
Seminar: Let’s Chat

SS 21 Hochschule Merseburg.

2020
Seminar: Soziologie der Liebe

WS 2020/21 Hochschule Merseburg

2020
„Siri, bist du wütend? The privilege of anger. Bias bei Sprachassistenten“

Herbsttagung der Akademie der Wissenschaften Leopldina in Halle (Saale), Thema Künstliche Intelligenz und Weltverstehen.

2019
Seminar: Gender und Digitalisierung

Hochschule Merseburg WS 2019/2020.

2019
Projektpräsentation von MiauMiau

Workshop „Diffractional Robots. Entanglements of ‘New’ Technologies and ‘Old’ Stereotypes: Sex/Gender and AI“, Friedrich-Schiller-Universität Frankfurt.

2019
Programmierte Ungleichheit. Frauen und Computerprogrammierung. Ein Forschungsstand.

Nachwuchswissenschaftlerkonferenz Merseburg